Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) ist vorerst nicht wählbar

Auch wenn die DNV zur Bundestagswahl 2013 zugelassen wurde, kann man die Partei, nach aktuellem Stand, nicht wählen. Kein Landesverband hat die notwendige Anzahl an Unterstützungsunterschriften erreicht. Lediglich einige Direktkandidaten sollen antreten. Die DNV plant nun, mittels Verfassungsbeschwerde, von der Verpflichtung der Unterschriftensammlung entbunden zu werden.

Weitere Details kann man hier nachlesen: http://www.preussischer-anzeiger.de/2013/07/dnv-auf-dem-wahlzettel/

Alle Beiträge zum Thema DNV (Deutsche Nationalversammlung):

15.08.2012 – DNV – Deutsche Nationalversammlung – Noch eine weitere rechte Partei?
28.04.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) steht kurz vor dem Durchbruch
17.05.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) wurde vorerst nicht als Partei für die Bundestagswahl anerkannt
22.05.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) plant einen millionenschweren Wahlkampf
24.07.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) ist zur Bundestagswahl 2013 zugelassen
24.07.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) ist vorerst nicht wählbar
23.09.2013 – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) fechtet die Bundestagswahl 2013 an

 

Advertisements

3 Antworten

  1. Offtopic-Kommentare bitte hier einstellen: https://kaiserlichemajestaet.wordpress.com/2012/04/01/kommentare-und-anmerkungen/

    Achtung!!! Kommentare werden grundsätzlich automatisch freigeschaltet. Jedoch löscht der Spamschutz von WordPress Kommentare, die er für Spam hält (z.B: bei vielen Links). Deswegen sollte man den Kommentar vor dem Absenden sicherheitshalber kopieren. Wird der Kommentar von WordPress nicht akzeptiert, dann hilft es vielleicht, ihn in mehrere kleinere Kommentare zu unterteilen.

  2. So wie ich es vor einigen Tagen gelesen habe tritt die DNV weder mit Landeslisten noch mit Direktkandidaten an. Also weiß man doch jetzt schon: DNV 0,000%. 😀

  3. Ich hatte schon überlegt, ob ich das auch erwähnen soll, aber momentan hängt die Beschwerde der DNV bezüglich der Unterschriftensammlung noch in der Luft. Erst wenn dort entschieden wurde, lohnt sich es eigentlich wieder, etwas Neues dazu zu schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: